Gemeinde Tü/Rt Kirchengemeinde Tübingen/Reutlingen Rumänische Orthodoxe Kirchengemeinde St. Georg und St. Siluan Tü/Rt Rumänische Orthodoxe Kirchengemeinde St. Georg und St. Siluan Tü/Rt
RO DE


Wichtige Ankündigungen


Ihr Lieben, 
Christus ist auferstanden!
Wir bedauern mitteilen zu müssen, dass der Gottesdienst in Reutlingen am Sonntag, den 22.5.2022, aufgrund gesundheitlicher Probleme von Pfr. Nicolae nicht stattfinden wird. 
Wir freuen uns darauf, Sie bei der Göttlichen Liturgie in Tübingen um 10 Uhr zu sehen.
Mit Hochachtung und Dank für Ihr Verständnis bin ich Ihr
Constantin Buhociu
2. Vorsitzender Kirchengemeinderat 

Über Uns

Die Rumänische Orthodoxe Gemeinde St. Georg und St. Siluan Tübingen/Reutlingen
Die Gemeinde wurde 1996 in Tübingen gegründet, genoss zunächst Gastfreundschaft in der  Evangelischen Eberhardsgemeinde und ist seit 1999 in der ehemaligen Krankenhauskapelle auf dem Sand beheimatet. Die Gemeinde gehört dem Dekanat Baden-Württemberg der Rumänischen Orthodoxen Erzdiözese für Deutschland, Österreich und Luxemburg (KdöR) an. Aus einem zwischen Sindelfingen, Esslingen, Ulm, Ravensburg, Trossingen und Freudenstadt liegenden Einzugsgebiet besuchen circa 110 Familien regelmäßig die Gottesdienste. Seit 2013 stellt die Gemeinde den Vorstand der Arbeitsgemeinschaft Christlicher Kirchen (ACK) am Ort. Seit Dezember 2020 werden auch in der Reutlinger Christuskirche regelmäßig Sonntagsgottesdienste gefeiert. 

Die Rumänische Orthodoxe Kirche ist eine Kirche im Rang eines Patriarchats mit Sitz in der rumänischen Hauptstadt Bukarest. Sie bildet zusammen mit ihren orthodoxen Schwesterkirchen die Familie der Orthodoxie, die eine volle Gemeinschaft im Glauben, in der kirchlichen Disziplin und in der Liturgie ist und die sich nur sprachlich unterscheidet. Mit ihren circa 20 Mio. Gläubigen (87% der Bevölkerung Rumäniens) gilt die Rumänische Orthodoxe Kirche als weltweit zweitgrößte orthodoxe Kirche.

Die Rumänische Orthodoxe Erzdiözese für Deutschland, Österreich und Luxemburg (KdöR) mit Sitz in Nürnberg wird von Erzbischof und Metropolit Dr. Serafim Joantă geleitet und umfasst derzeit 134 Pfarreien, Filialen sowie Klöster. Die Metropolie ist auf Bundesebene Mitglied der Arbeitsgemeinschaft Christlicher Kirchen (ACK).

Das Dekanat Baden-Württemberg der Rumänischen Orthodoxen Kirche wird vom Tübinger Gemeindepfarrer Dekan Dr. Nicolae Gilla geführt und umfasst aktuell 19 Gemeinden. Das Dekanat ist auf Bundeslandebene Mitglied der Arbeitsgemeinschaft Christlicher Kirchen (ACK).

Kirchengottesdienste

Sa, 21.05. - Hl. Konstantin u. Helena
08:30 Uhr Matutin (Morgengebet) 
09:30 Uhr Göttliche Liturgie (†) Hl. Konstantin u. Helena
17:00 Uhr Gottesdienst für Verstorbene
18:00 Uhr Vesper
So, 22.05.
07:00 Uhr Matutin (Morgengebet) ! ! ! in der Evangelischen Christuskirche, Lohmühlestraße 30, 72762 Reutlingen ! ! !
08:00 Uhr Göttliche Liturgie ! ! ! in der Evangelischen Christuskirche, Lohmühlestraße 30, 72762 Reutlingen ! ! !
09:00 Uhr Matutin (Morgengebet) in unserer Kirche Drosselweg 10, 72076 Tübingen
10:00 Uhr Göttliche Liturgie in unserer Kirche Drosselweg 10, 72076 Tübingen - Übertragung YouTube
Mi, 25.05.
18:00 Uhr Jesusgebet
19:30 Uhr Bibelkreis - Zoom-Konferenz
Sa, 28.05.
17:00 Uhr Gottesdienst für Verstorbene
18:00 Uhr Vesper
So, 29.05.
08:30 Uhr Matutin (Morgengebet) 
09:30 Uhr Göttliche Liturgie
Vezi Tot Programul